Lade-Animation, wenn die Seite nicht fertig ist mit Laden.
  • Display Advertising

    Wir sind Spezialisten in der Realisation kreativer und inspirierender Online Kampagnen. Ob Standardformate oder interaktive Sonderformate: Unser Ziel ist es, perfekte Kompositionen aus Stil, Funktionalität, Art der Werbeformate, Landingpages und Microsites zu realisieren. Seit vielen Jahren steigern wir mit unseren digitalen Kampagnen die Brand Awareness und Sales-Performance von Marken und Produkten.
    mehr

  • Deutsche Telekom Display Ads

    Digiden ist seit Jahren Partner der Telekom und setzt erfolgreich einen Großteil der salesorientierten Werbemittel des Produktbereichs Festnetz um.
    mehr

  • DB Schenker - Website

    Umfassendes Re-Design der Unternehmenswebsite. Auf Grundlage des gemeinsam erarbeiteten Konzepts wurden die Rahmen- und Detaildesigns abgestimmt und vollständig mit neuen redaktionellen Inhalten gefüllt.
    mehr

  • ELTEN Schuhplan App

    Einer der führenden Hersteller von Sicherheitsschuhen geht künftig neue Wege im Vertrieb: Verkaufsförderung und Sales Support durch einen digitalen Schuh-Berater. Die von Digiden realisierte iPad-App findet in wenigen Schritten die optimale Auswahl an Sicherheitsschuhen für spezifische Anforderungen von Kunden.
    mehr

  • HRS - dynamische Display Ads

    Täglich neue HRS Deals werden über eine Datenbank-Schnittstelle in das Banner-Template verschiedener Formate geladen. Das Ergebnis ist eine optimale und effiziente Integration tagesaktueller Angebote.
    mehr

  • Triumph Adler - Onlinekampagne

    Aus Print wird Online: Digiden hat verschiedene Image- und Performance-Motive der Printkampagne online in Szene gesetzt.
    mehr

  • Developer Garden Banner

    Digiden zeichnet sich für die neuen Bannerkampagnen und Landingpages von Developer Garden verantwortlich, dem Entwicklernetzwerk der Deutschen Telekom.
    mehr

  • Videoload - Display Ad Template

    Bei der Bannerschaltung von Videoload steht die Aktualität im Vordergrund.Für die Bewerbung der jeweils aktuellen Filmtitel entwickelte Digiden ein Template, das universell über alle Flights einsetzbar ist.
    mehr

WER WIR SIND

ÜBER UNS

Digiden ist eine führende Internetagentur aus Berlin. Wir sind spezialisiert auf Digital Advertising, Websites und Applications. Wir entwickeln Einzellösungen und Kampagnen für das mobile und stationäre Web – mit motivierten Mitarbeitern aus Consulting, Konzeption, Kreation und Webdevelopment.
Digiden wurde im Jahr 2001 in Berlin gegründet.

Unsere Motivation:

Wir leben das gesamte Spektrum digitaler Kommunikation. Dieses Potenzial möchte Digiden kreativ und funktional ausschöpfen, um seinen Kunden zu jedem Zeitpunkt die besten Lösungen anbieten zu können. Dabei kommen ständig neue Kommunikationsformen hinzu. Nur wer alle Möglichkeiten kennt, kann sie sinnvoll einsetzen und erfolgreiche Kommunikation steuern und gestalten. Das Geheimnis unserer Expertise: Wir sind neugierig. Wir sind offen. Wir nutzen und prüfen neueste Webtechnologien. Denn wir wissen, unser Vorteil ist Wissen.

Philosophie

Der Alltag im 21. Jahrhundert ist geprägt von kurzen Innovationszyklen und einer hohen Bereitschaft für neue Technologien. Vor allem neue Endgeräte und Plattformen verbreiten sich rasend schnell – von iPads und Spielekonsolen zu internetfähigen Autos und Fernsehern.

Für Konsumenten hat das Web den Browser längst verlassen und umgibt sie im täglichen Leben. Damit wächst für Marken der Druck, sich schnell, vielfältig und ergiebig digital darzustellen. Die Tage des einfachen, repräsentativen Webauftritts sind vorbei.

Doch neue Erlebnisse und Applikationen für jeden Digitalkanal erhöhen Kosten und Komplexität dramatisch. Dieser Herausforderung stehen Marken und Unternehmen genauso gegenüber wie Digiden. Wir wollen sie annehmen und nutzen und mittelfristig die Kosten senken.

Dabei helfen uns drei Ziele:
1. Starke Konzeption – Sie ist die Basis für Erfolg im Internet.
2. Zielgruppen verstehen – Eine Welt im Wandel verändert auch Zielgruppen und ihr Verhalten.
3. Trends erkennen – Wir verfolgen Trends und Technologien und sind immer auf dem neusten Stand.

mehr

WAS WIR MACHEN

ARBEITEN

NEWS

  • Digiden begrüßt Maciej Pieczara als neuen Mitarbeiter.

    Seit Kurzem wird das Development durch Maciej Pieczara unterstützt. Neben mehreren Technologien wie PHP5, HTML5 oder CSS3 ergänzt er mit seinem fachlichen Know-How die Entwicklung bestehender und zukünftiger Projekte. Der Diplom-Entwickler für Informationstechnik war zuvor unter anderem bei RMF FM (Krakau) und Viasto (Berlin) tätig. Wir freuen uns auf eine spannende Zusammenarbeit mit Maciej.

    21.03.2014

  • Telekom Kampagne für junge Leute

    Für die Zielgruppe „Young“ kreierte Digiden vier neue Performance Display Ad Motive im Street-Art-Look. Beworben werden die Telekom Produkte „Call & Surf“ sowie „Entertain“ zu günstigen Konditionen für junge Leute bis 25 und Studenten bis 29 Jahre. Zusätzlich zur Schaltung auf Facebook findet man die Display-Ads auf weiteren zielgruppenrelevanten Websites.

    11.03.2014

  • Starke Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom

    Auch in diesem Jahr sind wieder zahlreiche Online-Kampagnen für die Deutsche Telekom geplant. Für Bereiche wie zum Beispiel Festnetz, Geschäftskunden, das Video-on-Demand-Portal Videoload und das Entwicklernetzwerk Developer Garden stellt Digiden seine kreative Vielfalt erneut unter Beweis.

    07.02.2014

  • Internationalisierung des DB Schenker Portals

    Nach dem erfolgreichen Abschluss des Relaunchs von dbschenker.com Ende 2012 mit optimierter Inhaltsstruktur, Usability und state-of-the-art Design, tritt das Projekt in die Phase der Internationalisierung. Auch hierbei setzt DBSchenker auf Beratungskompetenz und Konzeptions Know-how von Digiden.

    Digiden unterstützt DB Schenker bei der Adaption des generisch angelegten Webauftritts der Konzernwebsite auf nun über 80 DBSchenker-Länderwebsites. Neben der weitreichenden Adaption generischer Strukturen und Elemente werden hierbei auch inhaltliche Individualansätze realisiert.

    Gemeinsam mit der Projektleitung bei DB Schenker unterstützt Digiden die Landesgesellschaften bei der Konzeption ihrer Country-Websites. Nach erfolgreichem Relaunch der Corporatewebsite wird nun zeitnah auch für die jeweiligen Landesgesellschaften eine nutzerorientierte Webpräsenz mit vielseitigen Möglichkeiten der Kundenansprache realisiert.

    13.01.2014

  • WWF-Kampagne zum Schutz der Tiger

    Für die weltweit aktive Naturschutz-
    organisation WWF entwickelte Digiden eine Online-Kampagne, in der zu Spenden für die Rettung der letzten Tiger aufgerufen wurde. Digiden setzte das Anzeigenmotiv der Printkampagne online in Szene und adaptierte unterschiedliche Bannerformate mit verschiedenen Call-to-Action-Varianten.

    15.12.2013

  • ELTEN Schuhplan App

    Der große Hersteller von Sicherheitsschuhen entschied sich im Mai 2013 für Digiden als neuen Partner für das Online-Marketing. Als erstes Projekt setzte Digiden zusammen mit ELTEN eine komplexe iPad-App für die Vertriebsmitarbeiter um, die eine kundenspezifische Auswahl geeigneter Arbeitsschuhe aus dem gesamten Sortiment per Klick ermöglicht. Anforderungen, Arbeitsplätze und Arbeitssituationen werden bei der Auswahl der entsprechenden Modelle berücksichtigt. Mit dieser App geht ELTEN künftig neue Wege im Vertrieb und kann Kunden individueller und effektiver betreuen.

    15.11.2013

  • TA Triumph Adler - Digiden betreut Traditionsmarke digital

    Seit Februar 2013 freut sich Digiden über die neue Zusammenarbeit mit TA Triumph Adler, dem Marktführer im Document Business. TA Triumph Adler betraut Digiden mit der Umsetzung aller digitalen Kommunikationsmaßnahmen. Neben konzeptionellem Ausbau der Social Media Aktivitäten widmet sich Digiden außerdem der Erstellung von Webkonzeptionen, Microsites und Websites, der Umsetzung von Display- und SEM-Kampagnen. Zur optimalen Betreuung steuern Spezialisten aus den Bereichen Digitale Kommunikation, Webkonzeption, Online Marketing, Design und Webdevelopment Projekte und stimmen interdisziplinär alle digitalen Aktivitäten aufeinander ab.

    02.07.2013

  • Digiden gewinnt Pitch um Developer Garden-Etat

    Developer Garden, das Entwicklernetzwerk der Deutschen Telekom, suchte eine neue Agentur, welche sie mit der Konzeption, Gestaltung und Umsetzung von Online-Werbemitteln beauftragen konnte. Digiden setzte sich erfolgreich gegen die Konkurrenz durch und gewann so eine weitere Marke der Deutschen Telekom GmbH hinzu.Der ausgeschriebene Etat wird zukünftig dafür verwendet, Kunden aus dem B2B-Umfeld das Angebot von Developer Garden näher zu bringen.

    07.06.2013

  • Digiden und dena treten in den Dialog

    Die Deutsche Energie-Agentur GmbH „dena“ beauftragte die Digiden GmbH mit der Konzeption, Gestaltung und Umsetzung einer Website zum Thema „Stakeholderdialog zur Weiterentwicklung energieeffizienter Produkte“. Die Website soll die Basis für einen Dialog zwischen den Akteuren bieten, das Thema vorstellen, Informationen bereitstellen und Zusammenhänge aufzeigen. Hierfür setzte die Digiden GmbH ein Typo3-basiertes Backend auf. Das Frontend erhielt eine dena-typische unabhängige Optik unter Berücksichtigung des Corporate Designs. Die Web-Präsenz finden Sie unter www.top-runner.info

    21.05.2013

  • Täglich die besten HRS Deals mit Display Ads von Digiden

    HRS Deals sind täglich neue, attraktive Hotel-Angebote in ausgewählten Städten. Das von Digiden gestaltete und programmierte Banner passt sich dabei den täglich wechselnden HRS Deals an. Sämtliche Informationen wie Ortsname, Preis, Rabatt, Hotelname und Klassifizierung werden via XML-Schnittstelle aus der HRS-Datenbank in das entsprechende Format geladen und formatabhängig angepasst.

    20.02.2013

  • Till Bönner Website - auf den Punkt

    Digiden hat die neue Website des Musikers Till Brönner konzipiert, umgesetzt und gelauncht. Die Website basiert auf dem Framework Foundation und dem Publishing System WordPress. Bei der Umsetzung wurden Bilder- und Videogalerien sowie das Amazon-Shopsystem integriert. Responsive Layout optimiert die Site automatisch für alle Endgeräte.

    20.12.2012

  • Eine Reise zu neuen Zielen: MairDumont launcht 4trips.de mit Digiden

    Der MairDumont Verlag hat zusammen mit Digiden seine 4trips.de Website neu konzipiert, gestaltet und umgesetzt. 4trips ist das größte Reise-Netzwerk im deutschsprachigen Raum. Ziel war die zeitgemäße Anpassung des Designs und die Steigerung der Attraktivität für Reiseinteressierte und Partner. Die Neugestaltung hinsichtlich Seitenstruktur, emotionalerer Bildsprache, Integration von Kunden-Specials und SEO gewährleistet eine Steigerung der Userzahlen und somit eine erfolgreichere Ausspielung sämtlicher Bannerformate für Werbekunden. Responsive Layout optimiert die Website auf unterschiedlichen Endgeräten.

    20.12.2012

  • Erfolgreicher 4businesstrips Launch

    Mit der Unterstützung von Digiden ist MAIRDUMONT eine äußerst erfolgreiche B2B-Neugründung gelungen. 4businesstrips.de hat sich bereits nach wenigen Wochen als reichweitenstarke Website zur Ansprache von Geschäftsreisenden etabliert. Die gefragte Zielgruppe wird mit der Kompetenz von MAIRDUMONT und des größten deutschsprachigen Reise-Netzwerks 4trips angesprochen. Ausgewählte Kooperations- und Werbepartner gewährleisten, dass die passenden Informationen sowie Angebote zum User gelangen. Digiden zeigt sich für die Konzeption und das Design verantwortlich. Das Coding erfolgte unter Verwendung eines responsiven Wordpress-Themes.

    28.09.2012

  • KlassikAkzente iPad App im Store

    Digiden und Universal Music haben zusammen eine zweite iPad App gelauncht. KlassikAkzente auf dem iPad kombiniert alle Vorteile von Print und Website und präsentiert das umfangreiche Klassik-Angebot von Universal Music digital optimiert. Die App baut auf der bestehenden JazzEcho App auf. Sie ist visuell und technisch state-of-the-art und konsequent userfreundlich.

    06.08.2012

  • MAIRDUMONT - Digiden begrüßt neuen Kunden

    MAIRDUMONT ist Marktführer für touristische Informationen in Deutschland und Europa und verlegt u.a. Marco Polo, DuMont und Lonely Planet Reiseführer, Falk Stadtpläne, ADAC Karten. Das Angebot von MAIRDUMONT beinhaltet außerdem die Geschäftsbereiche elektronische Medien und Vermarktung. Hier wird Digiden das süddeutsche Unternehmen zukünftig in der Konzeption, Kreation und Programmierung unterstützen.

    31.07.2012

  • DB Schenker - Neuer Webauftritt

    Mit der neuen internationalen Website von DB Schenker erwartet die Nutzer eine komplett überarbeitete Bediener-Oberfläche im zeitgemäßen Design. Der neue Auftritt für den weltweit führenden Logistik-Anbieter wurde von Digiden konzipiert, designt und zu großen Teilen programmiert. Die Aufgabe bestand darin, auf die individuellen Anforderungen und speziellen Bedürfnisse von international agierenden Logistik-Kunden optimal einzugehen. Im Ergebnis steht eine bedienerfreundliche Website, auf der sich Nutzer schneller zurechtfinden und direkt auf wichtige Tools zugreifen können. 

    16.05.2012

  • Honda CR-V Web-Special

    Zur Weltpremiere des CR-V Concept 2012 auf dem Genfer Autosalon erstellte Digiden für Honda Deutschland ein Online-Special. Die Microsite präsentiert den neuen SUV im Responsive Layout und garantiert damit eine optimale Darstellung auf allen Ausgabegerten. Egal ob Smartphone, Tablet oder Rechner: User bleiben auf www.honda-crv.de über die neuste Entwicklung der Honda Automotive Sparte auf dem Laufenden. 

    08.03.2012

  • Telekom Business Performance

    Die Geschäftkundensparte der Deutschen Telekom baut ihre Zusammenarbeit mit Digiden aus. Monatlich werden neue Online-Kampagnen für Produkte aus den Bereichen Festnetz und Mobilfunk realisiert. Im Februar stehen Business Basic Complete, Call & Surf und Entertain zusammen mit dem Thema VDSL sowie die neuen Mobilfunktarife im Fokus. Konzipiert, gestaltet und umgesetzt wurden Standard Performance Formate, die in reichweitenstarken Netzwerken geschaltet werden. Digiden freut sich über die Erweiterung der Zusammenarbeit und erfolgreiche Kampagnen.

    29.02.2012

  • Digiden baut Coding Unit aus

    Das Development Team der Digiden GmbH wächst und sucht aktuell Verstärkung in den Bereichen Web- und Mobile-Applikationen und in der Programmierung von neuen innovativen Online-Werbemitteln. Diese Entwicklung wird durch eine Vielzahl neuer spannender Projekte bedingt. Weitere Informationen sind unter Jobs zu finden.

    05.02.2012

  • HRS - Digiden macht Hotelsuche in vier Sprachen möglich

    HRS betraute Digiden mit der Aufgabe, die aktuellen Performance und Affiliate Kampagnen für den internationalen Einsatz zu erweitern und auf Englisch, Italienisch, Französisch und Polnisch umzusetzen. Die drei Bannermotive, die Digiden in Anlehnung an die HRS Kampagne konzipiert hat, werden auf internationalen, reichweitenstarken Websites geschaltet. Zu den Kampagnen-Highlights zählt ein dynamisches Bannermotiv, in dem Hotelsuchende Reiseziel und Reisedaten eingeben können und dann direkt auf das passende Angebot bei HRS weitergeleitet werden.

    17.01.2012

  • Universal Music mit viraler Kampagne von Digiden erfolgreich

    Für Justin Biebers neues Album „Under the Mistletoe“, beauftragte Universal Music Digiden, eine kreative Onlinekampagne zu entwickeln. Diese sollte vor allem Aufmerksamkeit erregen und die Fans zum Mitmachen animieren. Digiden kreierte den „Justin Bieber Covermaker“, mit dessen Hilfe schon nach zehn Tagen 3.500 Cover auf der Website gestaltet wurden. Der Cover Editor wurde ganz ohne Flash in HTML 5 und JavaSkript erstellt. Das fertige Cover kann für die eigene CD ausgedruckt oder per Facebook und E-Mail an Freunde weitergeleitet werden. Die Website bietet außerdem die Möglichkeit, sich den Album Trailer anzuschauen und die Musik aus dem neuen Album zu hören.

    02.12.2011

  • Neue Bannerkampagne für HRS

    Ende 2011 startete die große Branding Kampagne von Europas führendem Hotelbuchungsportal HRS. Digiden war für die Gestaltung und Programmierung von fünf Bannermotiven verantwortlich. Diese lehnen sich an die Print- und Plakatmotive an und sind von Digiden für den Online-Einsatz optimiert und animiert worden. Zum Einsatz kommen auch spannenden Sonderformate eine „Super Video Wall“. Auch die aktuellen Performance-Banner von HRS kommen übrigens von Digiden.

    01.11.2011

  • Kontakter: Kampagne der Woche von Digiden für die Telekom

    Die Deutsche Telekom ist langjähriger Kunde von Digiden und laut Nielsen der aktuell zweitgrößte Online-Werber im Lande. Umso schöner, wenn die Arbeit für diesen Kunden von außen gelobt wird, so wie jetzt im aktuellen Branchenmagazin Kontakter geschehen. Dort wurden die von Digiden gestalteten Werbemittel „Kinder TV“ zur Online-Kampagne der Woche gekürt. Mit Unterstützung von Mickey Mouse hat Digiden eine Kampagne entwickelt, die „fröhlich, farbenfroh und ansprechend“ ist und „mit einem Feuerwerk kleiner bunter Sternchen den Betrachter entzückt“, schreibt A. Benninghoff, Geschäftsführer von Sevenone Intermedia. Digiden freut sich über die Auszeichnung.

    30.09.2011

  • Honda präsentiert digitalen Messeauftritt auf der IAA

    Am Donnerstag beginnt in Frankfurt die weltgrößte Automobilausstellung IAA. Noch vor Messestart übernimmt Digiden für seinen langjährigen Kunden Honda die Präsentation der digitalen Version der Messe im Internet. Digiden wurde mit der Konzeption sowie der inhaltlichen, grafischen und technischen Umsetzung der Website betraut. Die Website lädt zu einem virtuellen Rundgang ein, der den potentiellen Besucher in Stimmung bringt. Honda informiert hier über das Standkonzept, alle Neuheiten, verschiedene Umwelttechnologien sowie weitere zukunftsweisende Produkte. Dazu gehören neben den Automobilen auch Micro-Heizkraftwerke, Solarzellen sowie Smart-Home Konzepte.

    13.09.2011

  • DirectSmile mit neuer Website von Digiden

    Für den langjährigen Kunden DirectSmile wurde von Digiden in den letzten Monaten eine komplett neue Website gestaltet und programmiert. DirectSmile aus Berlin ist der Erfinder der Bild-Personalisierung und einer der führenden Dienstleister für Cross Media Marketing. Die Website mit einem schlanken und übersichtlichen Design sowie einer neuen Menüstruktur wurde in Typo3 erstellt. Natürlich hat Digiden auch den SEO Aspekt im Auge behalten und Sitestruktur sowie Content entsprechend optimiert.

    02.09.2011

  • Honda Civic mit Responsive Layout bis zur Weltpremiere auf der IAA

    Honda macht im Internet neugierig auf die Weltpremiere des neuen Civic auf der diesjährigen IAA in Frankfurt. Die von Digiden gestaltete und programmierte Website wird bis zum Start der größten Automobilausstellung der Welt regelmäßig um neue Informationen zu dem Fünftürer ergänzt. Technisches Highlight der Seite ist die Programmierung in einem sogenannten „Responsive Layout“. Egal ob mit dem PC, dem Tablet oder dem Smartphone aufgerufen, die Website passt sich automatisch an und wird immer richtig dargestellt. Die Optimierung auf bestimmte Fenstergrößen sowie die aufwendige Mehrfach-Programmierung von mobilen Websites entfällt.

    05.08.2011

  • LIGA total! Digiden erstellt Online Kampagne für Deutsche Telekom

    Pünktlich zum Beginn der neuen Fußballsaison geht LIGA total!, der Bundesliga Kanal der Deutschen Telekom, mit einer neuen Werbekampagne in die Offensive. Für die Erstellung der digitalen Werbemotive der groß angelegten Awareness-Kampagne vertraut das Unternehmen dabei auf Digiden. Digiden hat drei Online-Motive sowie ein weiteres für den mobilen Einsatz entwickelt. Diese werden für verschiedene Standardformate und Specials adaptiert und laufen auf reichweitenstarken, sportaffinen Portalen wie Sportbild, Sport1, Yahoo, Kicker etc.

    29.07.2011

  • HRS entscheidet sich für Digiden

    Digiden freut sich über einen neuen Kunden: HRS – Hotel Reservation Service hat sich nach einem Pitch mit mehreren Agenturen für eine Zusammenarbeit entschieden. Digiden gestaltet in Zukunft die Onlinewerbung in den Bereichen Affiliate, Performance und Branding für Europas führendes Hotelbuchungsportal.

    29.06.2011

  • Telekom vereinheitlicht Auftritt der Miles & More Kooperation

    Spannender Auftrag für Digiden von der Deutschen Telekom. Aufgrund des zukünftig gemeinsamen Auftritts von Festnetz- und Mobilfunksparte wird auch die Kommunikation der Partnerschaft mit Miles & More von der Lufthansa komplett überarbeitet. Was bisher auf unterschiedlichen Sites präsentiert wurde, wird jetzt über alle Sparten und für alle Kundengruppen in einem Portal auf der Website dargestellt. Digiden hat hierfür die Kommunikationsstrategie entwickelt und in ein Konzept und Design umgesetzt.

    21.06.2011

  • HTML5 Banner - Die Zukunft der Onlinewerbung?

    Für den Kunden Universal Music erstellt Digiden zum ersten Mal Banner mit HTML5 und setzt diese gezielt ein, wenn Websites von Universal mit dem iPad aufgerufen werden. Noch ist die Verbreitung moderner Browser nicht groß genug, um flächendeckend HTML5 Banner auszuliefern, aber in einigen Nischen, wie zum Beispiel dem iPad, macht dies schon jetzt Sinn. Denn mit HTML5 können Banner auch ohne Flash kreativ mit verschiedenen Stilmitteln gestaltet werden, kein Vergleich zu den bisher üblichen Gif-Fallbacks. Universal bewirbt mit den neuen Bannern übrigens die von Digiden entwickelte iPad App für das hauseigene Magazin JazzEcho.

    24.05.2011

  • Universal Music - Digiden bringt JazzEcho auf das iPad

    Digiden hat für Universal Music die iPad App des Magazins JazzEcho erstellt. Ab sofort ist JazzEcho als erstes und einziges deutsches Musikmagazin als kostenlose App im iTunes Store erhältlich. JazzEcho besteht auf dem iPad aus zwei Teilen. Zum einen das vierteljährlich erscheinende Magazin und zum anderen eine große Musikdatenbank mit aktuellen Daten über Künstler, News, Neuerscheinungen inkl. Hörproben, Videos sowie Terminen. Die App zeichnet sich durch eine intuitive und durchdachte Steuerung sowie eine packende Präsentation der multimedialen Inhalte aus. Eine direkte Anbindung an das CMS von Universal Music vereinfacht die Aktualisierung der App. 

    28.04.2011

  • BASF setzt europaweit auf Digital Reader Technologie

    Der weltweit führende Chemiekonzern BASF hat sich nach einer öffentlichen Ausschreibung und Wettbewerbspräsentation für den E-Paper Service von Digiden entschieden. Der Digital Reader ermöglicht ein einfaches Umwandeln von druckfertigen PDF-Dateien in ein interaktives, digitales Blätterformat mit vielen Funktionen. BASF setzt den Digital Reader im Intranet für die Mitarbeiterzeitschrift „euroscope“ ein, die vier Mal im Jahr in sechs Sprachen europaweit erscheint.


    18.04.2011

  • Telekom startet Geschäftskunden Performance Kampagne

    Die Privatkundensparte der Deutschen Telekom AG ist schon seit langem Kunde, jetzt zieht der Bereich Geschäftskunden endlich nach und vertraut auf die Online Expertise von Digiden. Der erste Auftrag war die Erstellung einer Performance Bannerkampagne für den Tarif „BusinessBasic Complete“.

    05.04.2011

  • Digital Reader bringt C.A.T. Magazin userfreundlich online

    Wieder ein neuer Kunde für den Digital Reader von Digiden. Der C.A.T.-Verlag Blömer GmbH stellt seine Fachzeitschrift PoS-MAIL nun auch lesefreundlich mit Hilfe des Digital Readers online zu Verfügung. Das Besondere hier, das Magazin erscheint in der Printausgabe im Großformat DIN A3. Für den Digital Reader allerdings keine Herausforderung, denn mit der Software lassen sich alle möglichen Formate eins zu eins digital umsetzen.

    31.03.2011

  • Neues Projekt-Abstimmungstool geht online

    Bei Digiden kommt ein neues inhouse entwickeltes Abstimmungstool zum Einsatz, das Korrekturrrunden einfacher und effizienter macht. Über einen geschützten Zugang kann der Kunde sich aktuelle Kreationen online anschauen und eine Freigabe bzw. Feedback geben. Dies wird dem Digiden Projektleiter direkt angezeigt und er kann entsprechend reagieren. Die Abstimmung findet zentral an einem Ort statt, Kommentare und Werbemittel werden nach Freigabe automatisch archiviert, sodass der Abstimmungsprozess transparent und auch nach langer Zeit noch nachvollziehbar ist. Gerade für Kunden mit vielen und komplexen Projekten verspricht das neue Tool mehr Komfort und Übersicht.

    21.03.2011

  • Alcatel Lucent vertraut auf Digiden

    Digiden begrüßt den weltweit tätigen Technologieanbieter Alcatel Lucent als neuen Kunden. In einem ersten Projekt unterstützte Digiden Alcatel Lucent bei der Umsetzung einer mobilen Applikation. Der Prototyp eines mobilen Entertainment-Systems kommt in PKWs zum Einsatz und wurde auf der CeBIT 2011 von Alcatel Lucent vorgestellt.

    05.03.2011

  • Trends - Online Werbung weiter auf dem Vormarsch

    Werbung im Internet ist laut der neusten Studie des Bundesverbands Digitale Wirtschaft das zweitstärkste Werbemedium in Deutschland. Damit wurden die Zeitungen in den Werbespendings erstmals überholt. An erster Stelle rangiert weiter das Fernsehen. 5,4 Milliarden Euro (19,2% der Gesamtausgaben) gaben Werbetreibende insgesamt 2010 für Online Werbung aus und die Tendenz für die Zukunft ist weiter steigend. Den größten Anteil und das stärkste Wachstum hat dabei übrigens die klassische Bannerwerbung. Magazine und Zeitungen hingegen verlieren weiter an Boden und vermelden rückläufige Zahlen. Laden Sie hier den OVK Online-Report 2011/01 runter.

    01.03.2011

  • Digital Reader: Zwei neue internationale Kunden

    Die Swiss Thai Chamber of Commerce und die Deutsch-Israelische Industrie- und Handelskammer (AHK Israel) verwenden den innovativen Digital Reader. Das Programm ermöglicht ein einfaches Umwandeln von Print-Publikationen in ein interaktives, digitales Format mit vielen Funktionen. Die Leser des Newsletters der Swiss Thai Chamber of Commerce sowie der Kammerzeitschrift der AHK Israel können nun alle Vorteile der optimierten Darstellung von digitalen Inhalten genießen: Blättern, Vergrößern, Schnellzugang auf verschiedene Seiten, Schlagwortsuche und vieles mehr. Alle Details zum Digital Reader unter www.digital-reader.eu

    21.02.2011

  • Thaizeit.de startet mit neuer Website

    Digiden hat für den thailändischen Verlag EuroThai Media das Reiseportal www.thaizeit.de komplett neu gestaltet und programmiert. Mit dem Relaunch und vielen neuen Funktionen soll sich die Website mittelfristig zum führenden deutschsprachigen Informationsportal für Touristen und Expatriates in Thailand und Südostasien entwickeln. Der Verlag publiziert seit sechs Jahren das monatlich erscheinende Reise- und Lifestyle Magzin, das unter anderem bei Flügen von Lufthansa und Airberlin nach Thailand an Bord ist. Zusätzlich übernimmt Digiden die Vermarktung der Website. Interessenten können sich bei uns gerne über Konditionen und Gestaltungsmöglichkeiten informieren.

    21.01.2011

  • Crossmedia 2.0: Spannende Vorträge und gute Gespräche

    Es wurde richtig was geboten auf dem ersten Crossmedia 2.0 Competence Day im Soho House Berlin. In den historischen Räumen des ersten Politbüros der DDR waren die Spielarten des digitalen Marketings das große Thema. Sechs spannende Vorträge verdeutlichten die riesigen Möglichkeiten für kreatives Marketing in diesem weiten Feld. Immer mehr Unternehmen erhöhen die Budgets bzw. konzentrieren sich auf digitale Kommunikation. Crossmedia 2.0 soll zum Nach- und Weiterdenken anregen. Der nächste Crossmedia 2.0 Competence Day findet 2011 statt.

    08.12.2010

  • Crossmedia 2.0: Digitales Marketing für Fortgeschrittene

    Am 26. November 2010 veranstaltet Digiden den ersten Crossmedia 2.0 Competence Day im Soho House Berlin. Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider aus dem Marketing und bietet einen spannenden Tag mit Beiträgen von sechs renommierten Spezialisten sowie viel Zeit für Networking und Diskussionen. Crossmedia 2.0 schärft den Blick für die vielen Spielarten des digitalen Marketings: Banner-Werbung, Suchmaschinenmarketing, Social Media, Mobile Applications etc.

    28.10.2010

  • DMMA OnlineStar Bronze Auszeichnung mit DDB Germany

    Die Gewinner des DMMA OnlineStar stehen fest. Digiden gewinnt als Partneragentur von DDB Germany Bronze in der Kategorie Social Media. Für den Kunden Deutsche Telekom hatte DDB Germany die Kampagne „Sky hat keine Ahnung von Fußball“ entwickelt, Digiden steuerte die Online-Werbemittel bei und entwickelte insgesamt acht unterschiedliche Bannermotive in verschiedenen Formaten sowie Streaming-Werbemittel. Der DMMA OnlineStar wurde am 26.10.2010 in neun Kategorien vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V., der MFG Baden-Württemberg und der Verlagsgruppe Ebner Ulm in Berlin verliehen.

    27.10.2010

  • Flash vs. HTML5 in der Onlinewerbung

    Die Fronten zwischen den Hauptdarstellern in diesem Streit – Apple und Adobe – scheinen verhärtet und der Kampf wird in aller Öffentlichkeit ausgetragen. Aber was steckt dahinter? Ein Blick auf die Details zeigt, worauf Werbetreibende und Agenturen in diesem Streit achten sollten und worauf sie sich in Zukunft einstellen müssen. Laden Sie hier den Digiden Fachartikel runter.

    06.10.2010

  • Daimler Financial Services vertraut auf Digiden

    Ein neuer Kunde für Digiden. Daimler Financial Services vertraut auf das technische Know-how der Berliner Agentur für die Überarbeitung einer internen Plattform des Bereiches Corporate & Marketing Communications. Diese dient zur Verwaltung von Kampagnen, Werbematerial sowie Bildern und wird in .Net programmiert.

    07.09.2010

  • iPad, Tablets, mobile Internet – was wird aus Marketing & Werbung?

    Das iPad hat innerhalb weniger Wochen einen größeren Hype verursacht als das iPhone. Viele erwarten eine Revolution im zukünftigen Umgang mit dem Computer. Was aber bedeutet die Einführung des iPad und anderer Tablets tatsächlich für die Werbewirtschaft?

    01.09.2010

  • myBet.de - Digiden macht Online-Werbung für myBet.de

    Der Wettanbieter myBet.de setzt auf Digiden. myBet.de ist eines der führenden Onlineportale für Sportwetten, Casino und Poker in Europa mit Schwerpunkt Deutschland. In einem Pitch mit drei weiteren Agenturen setzten sich die Entwürfe von Digiden durch. Jetzt erstellt die Agentur für den Neukunden die Online-Werbekampagne sowie zwei Microsites.

    30.08.2010

  • Digiden - Ekumo Website Launch

    Digiden relauncht die neue Website der Ekumo GmbH. Besucher finden dort aussagekräftige Informationen über die Vorteile des onlinebasierten Arbeitens in Single-Source-Redaktionsumgebungen. Dabei erhält der Interessent Antworten auf typische Fragestellungen, die bei der Erstellung, Pflege und Übersetzung von technischen Dokumentationen vorkommen. Die Website wurde von Digiden inhaltlich wie gestalterisch komplett überarbeitet und basiert nun auf dem CMS Typo3. Zudem wurde die Site hinsichtlich Performance und SEO optimiert und kam in der natürlichen Google-Suche schon nach kurzer Zeit auf die vorderen Plätze. 

    29.07.2010

  • Deutsche Telekom - Fußball-Erlebnis auf TV-Movie.de

    Zusammen mit der Deutschen Telekom bringt Digiden Fußball-Action in die Onlinewerbung. Besucher der Website tvmovie.de erleben, wie ein Fußball die Website kurzzeitig zerstört. Zudem laufen mehrere Videostreams an unterschiedlichen Stellen und zeigen unter anderem den TV-Spot. Das Format läuft im Rahmen der aktuellen „Das Erleben Experiment“ Kampagne der Deutschen Telekom ab dem 21.06.2010. Das Werbemittel ist eine komplette Neuentwicklung von Digiden, deshalb lag, neben der Kreativleistung, die Herausforderung vor allem in der technischen Umsetzung sowie der Einbindung in bestehende Ad-Server Systeme.

    21.06.2010

  • Musicload - WM-Aktion

    Musicload bietet passend zur Weltmeisterschaft die besten Fußballsongs aller Zeiten zum Download an und hat Digiden mit der Entwicklung der Online-Kampagne beauftragt. Die Flash-Banner bewerben das Aktionsangebot von Anfang Juni bis Mitte Juli in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Banner-Preview ansehen

    31.05.2010

  • Honda - Relaunch CR-Z Website

    Pünktlich zur Deutschland-Premiere des neuen Honda CR-Z geht die neue Website www.honda-crz.de online. Es handelt sich bereits um die dritte Ausbaustufe seit dem Start im Oktober 2009. Durch den Relaunch wird die Site inhaltlich umfangreicher und visuell anspruchsvoller. Das Design besteht aus drei wählbaren Farbvarianten und daran angepassten unterschiedlichen Videostreams im Hintergrund. Die Website wird zukünftig in Deutschland, Österreich, den Niederlanden sowie in Belgien genutzt und beruht auf dem hauseigenen, einfach zu bedienendem CMS sowie variablen Kommunikationsfeldern. Diese ermöglichen eine schnelle und flexible Anpassung aller Inhalte ohne erneuten Progammieraufwand.

    07.04.2010

  • Computerwoche setzt auf den Digital Reader

    Digiden freut sich über einen neuen Kunden für den selbst entwickelten Digital Reader. Der IDG Verlag aus München präsentiert künftig einige Publikationen der Computerwoche im Digital Reader ePaper Format auf seinen Websites. Der Verlag hatte den Digital Reader im Vorfeld ausgiebig auf Kunden-Akzeptanz und Qualität getestet. Mit dem Digital Reader Service ermöglicht Digiden seinen Kunden eine schnelle und professionelle Umwandlung von PDF-Publikationen in blätterbare Flash-Magazine sowie deren einfache Einbindung in Websites. www.digital-reader.eu

    09.03.2010

  • T-Home startet Entertain HD Online-Kampagne

    In Anlehnung an die ATL-Motive startet heute eine große Online-Kampagne für Fernsehen in High Definition (HD) mit T-Home Entertain auf reichweitenstarken Websites unter anderem von Bild, Pro7, Sat1, TV-Movie und TV-Spielfilm. Zum Einsatz kommen verschiedene Werbemittelformate wie z.B. Wallpaper, Tandems, Layer und Interstitials. Die aktuellen Werbemittel stehen ganz im Zeichen des HD TV-Erlebnis und benutzten Motive des Kinohits „Herr der Ringe“. Der Film ist in HD bis Anfang April exklusiv nur über Videoload bei T-Home Entertain zu sehen. Kampagnenvorschau.

    22.02.2010

  • T-Home - Online-Kampagne zum Mauerfall

    Pünktlich zum 20. Jahrestag des Mauerfalls geht der zweite Flight der T-Home „Grenzen gab’s gestern“ Online-Kampagne an den Start. Die Digiden GmbH entwickelte in Anlehnung an die ATL-Kampagne insgesamt 9 verschiedene Bannermotive. Die aktuellen Kampagnenmotive wurden als zahlreiche Special-Formate inkl. Video-Streamings für reichweitenstarke Websites wie RTL, Pro7, Sat1, TVMovie, Bild uvm. umgesetzt. Zuvor warb Digiden für den T-Home Entertain Programm Manager. Als nächstes startet eine weitere T-Home Online-Kampagne der Berliner Agentur mit dem Fokus LIGA total! Kampagnenvorschau.

    26.01.2010

  • Honda Industrie - EU 30i Microsite

    Schon seit einiger Zeit arbeitet Digiden für Honda Motorrad und Automobil, umso größer war die Freude im Team, nun auch Honda Industrie als Kunden begrüßen zu dürfen. Als erstes Projekt geht eine von Digiden entwickelte Microsite online, die über den neuen Stromgenerator EU 30i informiert. Die Seite besteht aus einem intelligenten Mix aus XHTML und Flash. Der Text wird dabei komfortabel über XML gepflegt, sodass der Kunde selbstständig und einfach lokale Versionen der Site erstellen kann.

    07.01.2010

  • Digiden begrüßt Fabian Wilhelm

    Die Digiden GmbH erweitert ihr Digital Marketingteam: Ab 1. Oktober unterstützt Fabian Wilhelm den Bereich Interactive und wird im Screen-, Flash- und Motiondesign für die Kunden Deutsche Telekom AG, Musicload, Honda Motorrad/Automobil, Deutscher Sparkassen Verlag uvm. arbeiten. Der Designer und Diplom-Ingenieur für Druck- und Medientechnik war zuvor als Freelancer für die Daimler AG (Society and Technology Research Group), Schrenk + Schrenk GmbH, Triad Berlin Projektgesellschaft mbH und die zweimaleins werbeagentur GmbH tätig.

    02.01.2010

  • Honda Automobile wird Digiden Kunde

    Für die Motorrad-Sparte des japanischen Fahrzeugherstellers setzt die Berliner Agentur schon seit 2006 zahlreiche Online-Marketing-Maßnahmen um. Als erstes gemeinsames Projekt launchte die Honda CR-Z Microsite www.honda-crz.de, die von Digiden pünktlich zur 41. Tokyo Motor Show gestaltet und realisiert wurde. Hier feiert das Honda "CR-Z Concept 2009" seine Weltpremiere.

    01.12.2009

KUNDEN

KONTAKT

  • DIGIDEN OFFICE

    In der Backfabrik
    Saarbrücker Straße 37b
    10405 Berlin

    Tel. (49)30-4467494-0
    Fax. (49)30-4467494-79
    info@digiden.de

    Ansprechpartner:
    Melanie Boenig

  • DIGIDEN BERATUNG

    In der Backfabrik
    Saarbrücker Straße 37b
    10405 Berlin

    Tel. (49)30-4467494-33
    Fax. (49)30-4467494-79
    info@digiden.de

    Ansprechpartner:
    Achim Hillmer

  • DIGIDEN JOBS

    In der Backfabrik
    Saarbrücker Straße 37b
    10405 Berlin

    Tel. (49)30-4467494-0
    Fax. (49)30-4467494-79
    jobs@digiden.de

    Ansprechpartner:
    Melanie Boenig

  • DIGIDEN PRESSE

    In der Backfabrik
    Saarbrücker Straße 37b
    10405 Berlin

    Tel. (49)30-4467494-10
    Fax. (49)30-4467494-79
    presse@digiden.de

    Ansprechpartner:
    Melanie Boenig